Schlagwort Erwachsenenbildung

Möglichkeiten und Grenzen digitalen Lehrens und Lernens im Verhältnis von Theologie, Digitalität und Pädagogik

Zwei Impulse und ein Gespräch von und mit Axel Krommer und Bernd Trocholepczy, geführt bei der Pfingsttagung 2021 des IFL (NRW) – im Netz.Mediendidaktik im Zeitalter der Postdigitalität trifft auf religionspädagogisch gegründete Ambivalenzdidaktik: Zwei Vordenker der Mediendidaktik und ihrer Verknüpfung mit Religionsdidaktik erheben…

Gestalte deine persönliche Lernumgebung

Deine persönliche Lernumgebung umfasst all deine Lernstrategien und Lernressourcen, die Bestandteil deines Lernprozesses sind. Zu den Lernressourcen zählen sowohl Personen als auch Medien und Infrastruktur, die von dir im Rahmen des Lernprozesses genutzt werden. Es spielt zunächst keine Rolle, ob…

Lehrende – in der digitalen Welt

Schule, Unterricht, Lehrende, Lernende – dies alles gibt es schon seit der Erfindungder Schrift. Und immer war dieses Konstrukt im Wandel. Aber selten war der Wandelso schnell und so radikal. Schule als Ort der Bildung “Freilich läßt sich’s machen. Die…