Kategorie BRU

Berufliche Bildung: berufliches Gymnasium / Berufssschule.

Persönliche Worte für den Glauben finden

Hanna beschreibt sich selbst als Menschen- und Wortliebhaberin. In ihrem Workshop macht sie das Angebot einer Schreibwerkstatt für persönliche Worte des Glaubens. In einem geschützten Rahmen. In deinem Tempo. Schreibend schätzesammelnd. Inspiriert durch Anregungen, die deine Kreativität wecken und dir Geschichten entlocken, von denen du vielleicht selbst überrascht wirst.

#relicamp|Grundschule+: “Das Volk, das im Dunklen ist, sieht ein helles Licht?”

Heute sind alle eingeladen, die in den Klassenstufen 1-6 unterrichten oder die gerne mit niederschwelligen Impulsen arbeiten, unter dem Motto "Das Licht der Hoffnung sehen" Unterricht zu gestalten und zu reflektieren.

Das bin nicht Ich – Erinnerungskultur in den Sozialen Medien

11.11.2022 15:00 – 16:00 Zoom Link Die Dimensionen der Shoah für Nachgeborene zu öffnen und konkrete politische Bewusstseinsbildung dadurch fördern zu wollen, kann an Grenzen stoßen. Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Schulformen und Altersgruppen haben sich im Rahmen des Religionsunterrichts mit…