Alle Termine in der Übersicht:

Termin einreichen

[frontend_admin form=”7834″]

Ansicht



📆 Kalender einbinden

März 2024

Donnerstag 7. März
15:30 - 17:00

Entfällt! relilabBRU – Der Beitrag des BRU zur beruflichen Bildung 4.0 (Teil 1) Entfällt!

Was leistet der BRU zur beruflichen Bildung? Diskussion und Auseinandersetzung mit Unterrichtsideen.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
16:00 - 17:30

Die EZW im Gespräch … mit Berliner Imamen

07.03.2024 16:00 - 17:30 Zoom Link 07. März 2024, 16:00-17:30 Uhr Die EZW (PD Dr. Rüdiger Braun) im Gespräch mit … Berliner Imamen: Imam Mohamed Taha Sabri, Imam Ender Cetin (Rat der Imame Berlin) In einer angesichts der Nahostkrise und des Kriegs in Gaza emotional aufgeheizten Debattenlage sind die Herausforderungen, mit der muslimische Imame in […]

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
16:15 - 17:00

relilab|junior: Corinna Ullmann – Churches go Virtual

Erleben Sie interaktive neue Möglichkeiten der Kirchenpädagogik. Lernen Sie, wie Sie Schüler:innen für Kirchenräume begeistern und Nachhaltig Wissen vermitteln.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
Freitag 8. März
08:00 - 09:00

freiZEIT 2024-03-08

Jeden Freitag ab 8 Uhr 30-60 Minuten gemeinsame freiZEITgestaltung in der offenen Zoom-Konferenz unter relilab.org/live

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
16:00 - 17:00

#relilab|PfalzSaar: Jesus für Kleine (und Große) 1

Die Referenten bieten Arbeitshilfen für das Thema "Jesus" im Bereich der Grundschule und der weiterführenden Schulen an. Dieser erste von vier Impulsen präsentiert die Module 1 bis 3 (von 7). Daneben wird es einen Relilab Workshop geben, in dem aktuelle Hintergrundinformationen für Lehrkräfte kennengelernt und diskutiert werden.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
Donnerstag 14. März
15:30 - 17:00

Entfällt! relilabBRU – Der Beitrag des BRU zur beruflichen Bildung 4.0 (Teil 2) Entfällt!

Was leistet der BRU zur beruflichen Bildung? Diskussion und Auseinandersetzung mit Unterrichtsideen.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
16:15 - 17:15

Essentials im RU: Kirche und Christentum

Welche entscheidenden Inhalten und Kompetenzen sollen beim Thema "Kirche und Christentum" den Religionsunterricht prägen? Ökumenisch nehmen wir die rheinland-pfälzischen Sek-I-Lehrpläne in den Blick (der evangelische ist ganz neu).

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
Freitag 15. März
16:00 - 17:00

#relilab|PfalzSaar: Jesus für Kleine (und Große) 2

Die Referenten bieten Arbeitshilfen für das Thema "Jesus" im Bereich der Grundschule und der weiterführenden Schulen an. Der zweite von vier Impulsen präsentiert Modul 4 (von 7). Im zweiten Teil geht es um die Kraft, die von Jesus ausgeht, und wie wir sie im Glauben erfahren können.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
Dienstag 19. März
16:30 - 17:30

reli.werkstatt 06/2024: Der Sumo, der nicht dick werden konnte.

Die reli.werkstatt bietet kurze thematische Inputs und bietet die Möglichkeit zu Austausch und Praxis.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
Donnerstag 21. März
16:00 - 18:00

Praktische Medienarbeit mit Videos

Dieser Impuls dient dazu Antworten - Rechtlich (Was muss ich beachten?) - Technik (Was muss vorhanden sein?) - Arbeitsweisen (Wie will ich es nutzen?) - Methoden (Wie könnte ich es konkret einsetzen?) - Didaktik (Wie gehe ich vor?) - Material (finde ich) zu geben.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈

April 2024

Dienstag 9. April
16:30 - 17:30

reli.werkstatt 07/2024: Transhumanismus als Unterrichtsthema für die Hauptschule?

Die reli.werkstatt bietet kurze thematische Inputs und bietet die Möglichkeit zu Austausch und Praxis.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
Donnerstag 11. April
15:30 - 17:00

relilabBRU – Leben als Avatar, im Metaverse & Co. (Teil 1)

Leben virtuell - leben "on-life"? Auseinandersetzung mit Auswirkungen auf die Konstruktion des Selbst anhand von lebensrelevanten Fragestellungen.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
16:15 - 17:00

relilab|junior: Verena Knoblauch – “Grüne” (Greenscreen) Wirklichkeit

Entdecken Sie die faszinierende Welt des Greenscreens im Grundschul- RU. Lernende werden zu Filmstars und setzen kreative Projekte mit Digitalen Tricks um.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
16:15 - 17:15

Essentials im RU: Gott

Themenbereich für Themenbereich vergleichen wir den neuen evangelischen mit dem katholischen Lehrplan für die Sekundarstufe I in Rheinland-Pfalz. Zu guter Letzt geht es um den roten Faden im Religionsunterricht schlechthin: Gott.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
Freitag 12. April
16:00 - 17:00

#relilab|PfalzSaar: Wie ist das Neue Testament entstanden?

Das Neue Testament ist eine Sammlung von 27 Schriften. Wer hat sie ausgewählt und dann als Buch veröffentlicht?

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
Mittwoch 17. April
19:00 - 20:30

17.04.2024, 19 Uhr, Dr. Michael Blume: Religionen & Gewalt im Blick der Religionswissenschaft

Dr. Michael Blume: Religionen & Gewalt im Blick der Religionswissenschaft

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
Donnerstag 18. April
15:30 - 17:00

relilabBRU – Leben als Avatar, im Metaverse & Co. (Teil 2)

Leben virtuell - leben "on-life"? Auseinandersetzung mit Auswirkungen auf die Konstruktion des Selbst anhand von lebensrelevanten Fragestellungen.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
16:00 - 18:00

Videoschnitt mit iMovie

iMovie ist ein einfacher Videoeditor, welcher auf allen iPhones und iPads installiert ist. Das Webseminar übt die grundlegenden Anwendungen und gibt Einblick in die Möglichkeiten der Videoproduktion damit.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
16:00 - 17:00

Gegen Ausgrenzung und Diskriminierung: Bischof Leonidas Proaño aus Ecuador

Ein Beispiel für einen modernen Propheten als Mystery für den Unterricht in der Sekundarstufe I. Impulse für den Einsatz gegen Ausgrenzung in Ecuador und bei uns.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
17:30 - 19:00

18.04.2024, 17:30 Uhr, Mag. Awi Blumenfeld, Feindbild Juden

Mag. Awi Blumenfeld spricht über das Feindbild Juden

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
Freitag 19. April
16:00 - 17:00

#relilab|PfalzSaar: Tatort Bibel – Kriminalfülle für den RU

Was war da zwischen David und Bathseba? Warum musste Abel sterben? Es werden biblische Detektivgeschichten inszeniert und Möglichkeiten aufgezeigt, mittels Geocaching sowie QR-Code biblische Inhalte medial umzusetzen.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
16:30 - 18:00

19.04.2024, 16:30 Uhr, Lyudmyla Ivanyuk, Die orthodoxen Kirchen und der Ukraine-Krieg

Lyudmyla Ivanyuk spricht über die orthodoxe Kirche und den Ukraine-Krieg

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
Dienstag 23. April
16:30 - 17:30

reli.werkstatt 08/2024: Reformation digital gestützt unterrichten

Die reli.werkstatt bietet kurze thematische Inputs und bietet die Möglichkeit zu Austausch und Praxis.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
17:00 - 18:30

23.04.2024, 17 Uhr, Univ.-Prof. Dr. Markus Zimmermann, Gewalttätiger Gott – gewalttätiger Glaube?

Sollte sich Gott einer Therapie unterziehen? Als christlicher Gott behauptet er, absolute Liebe zu sein, aber seine Geschichte und die des Christentums triefen von Blut. Seine Spur der Gewalt führt bis in die Gegenwart. Prof. Dr. Markus Zimmermann stellt sich dieser Skandalgeschichte und konfrontiert sie mit der Glaubensbotschaft von der gewaltlosen Barmherzigkeit.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
Donnerstag 25. April
13:30 - 12:30

MENSCHENSBILDER – FORUM differenzsensible Religionspädagogik

Das erste FORUM für differenz­­­­sensible Religionspädagogik­ befasst ­sich ­in­ einem ­neuartigen ­Tagungs­­­format­ mit Menschenbildern ­in­ religions­päda­go­gischen ­Settings

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
Freitag 26. April
16:00 - 17:00

#relilab|PfalzSaar: Jesus für Kleine (und Große) 3

Die Referenten bieten Arbeitshilfen für das Thema "Jesus" im Bereich der Grundschule und der weiterführenden Schulen an. Dieser dritte von vier Impulsen präsentiert Modul 5 (von 7). Im diesen Teil geht es um die Ethik Jesu: Warum ist Umkehr so wichtig, und wie kann man im eigenen Leben das eine Gebot Jesu und die Goldene Regel anwenden?

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
17:00 - 18:30

26.04.2024, 17 Uhr, Prof. Dr Sabine Schiffer, Antisemitismus und Islamophobie: Ein Vergleich

Auch heute sind antisemitische und antiislamische Hetze virulent und bergen das Potential zu Ausgrenzung und Gewalttaten, davon sind Orte jüdischen und muslimischen Lebens betroffen. Dieses Potential gemeinsam kritisch anzugehen, eröffnet die Chance Polarisierungen in der Gesellschaft entgegen zu wirken.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
Dienstag 30. April
17:00 - 18:30

30.04,2024, 17 Uhr, Prof. Dr. Simone Paganini, Gott & Gewalt im AT: Wieso brauchen wir einen Gott der Gewalt befiehlt? Bibelwissenschaftliche Zugänge.

Manchen erscheint das Alte Testament wie eine Aneinanderreihung von Kriegserzählungen. Warum wird nun ein Buch, das so von Gewalt überläuft, sowohl von Seiten Gottes als auch von Seiten der Menschen, weiterhin als Grundlage des Christentums, immerhin der größten Religionsgemeinschaft der Welt, und des Judentums angesehen?

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈

Mai 2024

Donnerstag 2. Mai
16:15 - 17:00

relilab|junior: Wibke Tiedmann u.a. – Kommunikation macht Schule

Internetauftritt, Elternbriefe, Flyer, Fanpage auf Insta und vieles mehr... Online-Kommunikation ist auch aus SChule nicht mehr weg zu denken. Wie man diese Kanäle zielführend nutzt? Das zeigen wir heute!

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
17:00 - 18:30

2.05.2024, 17 Uhr, Dr. Jan-Hendrik Herbst, Friedenspädagogik im Religionsunterricht

Der Ukrainekrieg fordert grundlegende Annahmen christlicher Friedensethik und -erziehung heraus. Vor diesem Hintergrund legt der Vortrag drei Erkenntnisse der Friedenspädagogik frei, hinter die heute nicht mehr zurückgefallen werden darf.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
Freitag 3. Mai
16:00 - 17:00

#relilab|PfalzSaar: Jesus für Kleine (und Große) 4

Die Referenten bieten Arbeitshilfen für das Thema "Jesus" im Bereich der Grundschule und im Bereich der weiterführenden Schulen an. Im letzten der vier Teile geht es um Jesu Leiden, Tod und Auferstehung, um mögliche Jesus-Projektideen und um Differenzierungsmaterialien.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
18:00 - 19:30

3.05.2024, 18 Uhr, Em. Univ.-Prof. Dr. Susanne Heine, Frieden stiften und Gewalt säen. Der Januskopf der Religion aus psychologischer Sicht

Was Religion bewirken oder anrichten kann, zeigt sich in Ambivalenzen: Auf der einen Seite steht der Einsatz für Liebe, Frieden und Gerechtigkeit, auf der anderen stehen Hass, Verfolgung, brennende Synagogen und Kriege um den Absolutheitsanspruch der je eigenen Religion. Zu sagen, alle Religionen sind gewalttätig, stimmt ebenso wenig, wie zu sagen: Religion hat mit Gewalt nichts zu tun. Der Vortrag versucht, anhand einiger psychologischer Perspektiven solche Ambivalenzen zu erhellen, die alle Religionen betreffen können.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
Dienstag 7. Mai
16:30 - 18:00

7.05.2024, 16.30 Uhr, Dr. Carsten Wuttke, Jesus und der Zorn Gottes

Der zunehmende Wissens- und Relevanzverlust in Bezug auf die christliche Gottesvorstellung bei Jugendlichen ist eine der akuten religionspädagogischen Herausforderungen. Wie können festgefahrene und verengte Jesus- und Gottesbilder aufgebrochen werden? Wie kann zu einer neuen Auseinandersetzung eingeladen werden? Ein besonderes Potenzial hierzu birgt das im gegenwärtigen Religionsunterricht bislang nicht berücksichtigte Thema „Jesus und der Zorn Gottes“, das ins Zentrum des Nachdenkens über Gottes Liebe und Gerechtigkeit führt.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
16:30 - 17:30

reli.werkstatt 09/2024: Thema wird noch bekanntgegeben

Die reli.werkstatt bietet kurze thematische Inputs und bietet die Möglichkeit zu Austausch und Praxis.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
Mittwoch 8. Mai
18:00 - 19:30

8.05.2024, 18 Uhr, Podiumsdiskussion: Religionen als Friedensförderer?!

Podiumsdiskussion "Religionen als Friedensförderer?!" mit: Dr. Ursula Baatz, Mag. Canan Bayram, Ron Eichhorn u.a

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
Dienstag 14. Mai
17:00 - 18:30

14.05.2024, 17 Uhr, Ramazan Demir, MA, Wie gelingt Deradikalisierung?

Der Vortrag beleuchtet die Faktoren der Radikalisierung bei jungen Muslimen. Der Referent beschreibt dabei die Welt und Vorstellungen der Extremisten und geht auf die Irrtümer ein, denen extremistische Muslime verfallen sind.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
Donnerstag 16. Mai
16:00 - 18:00

Identitätsbildung in medialen Welten

Der Workshop dient als Einstieg in diese Themenwelt medialer Welten und zeigt medienpädagogische Möglichkeiten der thematischen Arbeit für den Unterricht auf und gibt Anregungen für Arbeitsmaterial.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
Dienstag 28. Mai
16:30 - 17:30

reli.werkstatt 10/2024: Motivation durch Einsatz digitaler Medien im inklusiven RU

Die reli.werkstatt bietet kurze thematische Inputs und bietet die Möglichkeit zu Austausch und Praxis.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈

Juni 2024

Dienstag 4. Juni
16:30 - 17:30

reli.werkstatt 11/2024: Rückblick und Summe

Die reli.werkstatt bietet kurze thematische Inputs und bietet die Möglichkeit zu Austausch und Praxis.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
Donnerstag 6. Juni
15:30 - 17:00

relilabBRU – Mikrofon-Poeten: Poetry Slam als Ausdrucksform im BRU (Teil 1)

Poetry Slam und Spoken Word-Szenen im Unterricht. Brücken zwischen Interessen und Unterrichtsthemen schlagen.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
16:15 - 17:00

relilab|junior: Friederike Wenisch u.a. – Garten Eden 2.0

Friederike Wenisch u.a. - Garten Eden 2.0 Nimm teil am interreligiösen Planspiel zu Schöpfung, Religiösität & Nachhaltigkeit! Bei Miriam, Friederike und Corinna Kannst du eins von fünf Materialpaketen gewinnen!

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
Donnerstag 13. Juni
15:30 - 17:00

relilabBRU – Mikrofon-Poeten: Poetry Slam als Ausdrucksform im BRU (Teil 2)

Poetry Slam und Spoken Word-Szenen im Unterricht. Brücken zwischen Interessen und Unterrichtsthemen schlagen.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈

Juli 2024

Donnerstag 4. Juli
15:30 - 17:00

relilabBRU – Demokratiebildung im RU: Radikalisierung, Rechtsextremismus und Zivilcourage (Teil 1)

Einführung Radikalisierung und Rechtsextremismus in BW. Erarbeitung von Unterrichtskonkretionen in verschiedenen Schularten für Prävention und Zivilcourage.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
16:15 - 17:00

relilab|junior: Friederike Wenisch u.a. – rBNE-OER! (2/2)

Lass dich von den besten Materialien und Highlights, die in der rBNE-Werkstatt gefertigt und in der Schule getestet worden inspirieren.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈
Donnerstag 11. Juli
15:30 - 17:00

relilabBRU – Demokratiebildung im RU: Radikalisierung, Rechtsextremismus und Zivilcourage (Teil 2)

Einführung Radikalisierung und Rechtsextremismus in BW. Erarbeitung von Unterrichtskonkretionen in verschiedenen Schularten für Prävention und Zivilcourage.

👉 Mehr zur Veranstaltung 👈