Kategorie relilab.digital

Förderung der digitalen Kompetenzen der Teilnehmenden.

Christentum von rechts. Theologische Erkundungen in einem befremdlichen Feld

Termin: 25.05.2023, 16:00 - 17:30 Uhr - Seit Pegida und den Corona-Demos ist es offensichtlich: Nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland gibt es eine „christliche Rechte“: Christen, die in scharfem Ton für die Heimat, gegen Immigration, für einen festen Glauben und gegen die „Corona-Diktatur“ polemisieren und demonstrieren. Was treibt diese Menschen an?

Das Ende ist nahe?! Endzeitvorstellungen in neuen religiösen Bewegungen – EZW-Jahrestagung 2023

Termin: 15.-17.05.2023, Ort: Evangelische Akademie Tutzing - „Das Ende ist nahe!?“ Dieser apokalyptische Ruf findet auch in Deutschland wieder mehr Gehör. Was hat es mit dieser verstörenden Spielart von Religion auf sich? Welchen Stellenwert haben apokalyptische Erzählungen oder Prophetien in einer weitgehend säkularisierten Gesellschaft? Wie können Betroffene von Endzeitängsten beraterisch begleitet werden, und wie verträgt sich apokalyptisches Denken mit der christlichen Auferstehungshoffnung? Diese und andere Fragen zur gegenwärtigen Renaissance der Endzeiterwartungen werden bei der EZW-Jahrestagung 2023 von renommierten Fachleuten diskutiert. Dazu kommen Erfahrungsberichte von (teils ehemaligen) Mitgliedern neureligiöser Bewegungen. Die Vorträge werden online live übertragen.

RelilabJunior: Ordnung ist das halbe Leben – Tipps für die Strukturierung von Material im Religionsunterricht mit Daniel Steh

Ordnung ist das halbe Leben und geradezu unverzichtbar für die eigene Strukturierung im Religionsuntericht. Wer in diesem Sinne auch noch eine datenschutzfreundliche Variante ausprobieren mag, ist herzlich Willkommen bei Daniel Steh.