relilabBRU: Erinnerungslernen digital?! Von Biographien lernen.

Verschiedene Projekt versuchen über interaktive digitale Zeugnisse Erinnerungen von Zeitzeug:innen zu bewahren und Schüler:innen zugänglich zu machen. In der Fortbildung werden exemplarische Beispiele des digitalen Lernens mit Biographien vorgestellt und ihre Chancen und Grenzen gemeinsam reflektiert.

2022-02-03 16:00:00 - 2022-02-03 17:30:00 Zoom Link

relilab Talks – donnerstags, 16 Uhr
Unterrichtspraktische Online-Fortbildungen, die nur 90 Minuten deiner Zeit beanspruchen.

Dieser relilab Impuls stellt Unterrichtsideen für die Berufsschule vor die auch für die Sekundarstufe I und II geeignet sind.

Hannah Geiger
(Dozentin für berufliche Schulen):
Erinnerungslernen digital?! Von Biographien lernen.

Eine religionspädagogische Fortbildungsreihe im Rahmen der RelilabTalk von 16:00 bis 17:30 Uhr

Referent:in: Hannah Geiger

Erinnerungslernen digital?! Von Biographien lernen.

„Wenn Zeitzeuginnen und Zeitzeugen in absehbarer Zeit sterben, kommt es auf die Bemühungen der Gesellschaft an, inwieweit die Erinnerungen an und das Wissen über die Verbrechen der Nationalsozialisten im kulturellen Gedächtnis verankert bleiben.“ (Markus Gloe).

Verschiedene Projekt versuchen über interaktive digitale Zeugnisse Erinnerungen von Zeitzeug:innen zu bewahren und Schüler:innen zugänglich zu machen. In der Fortbildung werden exemplarische Beispiele des digitalen Lernens mit Biographien vorgestellt und ihre Chancen und Grenzen gemeinsam reflektiert.

Anmeldung
silke.wolfram@elk-wue.de

Anmeldung für Lehrpersonen in BW:



Einwahldaten in die Zoom-Konferenz
Bitte klicken Sie auf den folgenden Link:

www.relilab.org


Manuelle Einwahl
Meeting-ID: 697 9614 1267
Kenncode: 164424

Standardbild
Hannah Geiger
Dozentin für berufliche Schulen am ptz Stuttgart Lehrerin an einer beruflichen Schule