Kategorie Inklusiv

Für sonderpädagogische Förderbedarfe und Grundlegendes zum Thema Digitalisierung und Inklusion im schulischen Religionsunterricht

#relicamp|Grundschule+: “Das Volk, das im Dunklen ist, sieht ein helles Licht?”

Heute sind alle eingeladen, die in den Klassenstufen 1-6 unterrichten oder die gerne mit niederschwelligen Impulsen arbeiten, unter dem Motto "Das Licht der Hoffnung sehen" Unterricht zu gestalten und zu reflektieren.

relilab|Inklusiv: Am Anfang war der Knall ….?! Der Mensch und seine Verhaltensherausforderungen im RU

Immer wieder werden wir herausgefordert im Religionsunterricht: Von Konflikten mit Kolleg:innen und Schüler:innen. Daher nehmen wir uns die Zeit und reflektieren einerseits unser Menschenbild und wie wir es im Unterricht vermitteln und sprechen dann über herausforderndes Verhalten.

RelilabJunior: Diklusion – Digitalisierung trifft Inklusion im binnendifferenzierten Religionsunterricht mit Dr. Lea Schulz

Lea Schulz: " DiKlusion beschreibt in einem Wort, dass der Umgang, Einsatz und die Nutzung digitaler Medien im Unterricht immer gleichzeitig mit dem Aspekt der Inklusion gedacht werden kann. Beide Bereiche bedingen sich und können voneinander profitieren." Wie kann das im RU gelingen? Wir zeigen es euch!