RelilabJunior: “Reise, Reise…” – Lernlandkarten im Religionsunterricht mit Stefan Hanauska

Du möchtest, dass deine Schüler:innen individuelle Lernpfade verfolgen und ihnen gleichzeitig ein motivierendes und automatisches Rückmeldungssystem bieten. Stefan Hanauska zeigt euch heute, wie das geht.

10.11.2022 16:00 - 17:30 Zoom Link

Zielgruppe: Lehrkräfte im Religionsunterricht am SBBz, Grund-, Haupt-, Realschulen sowie den Klassenstufen 5 und 6 an GMS und Gym
Ort: Online-Veranstaltung
Inhalt: Wie mache ich meinen Unterricht motivierender? Wie gestalte ich auch individuelles Lernen effizienter und spielerischer? Wie schaffe ich kleine Erfolgserlebnisse beim Lernen? Eine Möglichkeit zur Beantwortung dieser Frage lautet: Probiere es doch einmal anstelle von Aufgaben-Listen mit Fantasy-Landkarten verbunden mit individuellen Lernpfaden. In der Fortbildung wird gezeigt, wie sich etwas Derartiges technisch in Moodle umsetzen lässt. In einer Step-by-Step-Anleitung werden die zentralen Handlungsschritte erklärt und gemeinsam mit den Teilnehmer*innen umgesetzt. Die Gestaltung des Kartenhintergrunds ist kein Teil der Fortbildung, es werden aber Hinweise auf geeignete Software gegeben. Eine Beispielkarte zum Mitmachen wird bereitgestellt. Die Fortbildung setzt ein Grundverständnis von HTML und CSS voraus.
Ziele: Als Lehrender kennst du eine Unterrichtsmethode, die SChüler:innen zu motivieren vermag, kannst diese umsetzen und auf deine Unterrichtsinhalte anwenden.
Leitung/ Referentin:  Stefan Hanauska, Lehrender, Fortbildender, Entwickler aus Bayern
Kooperation mit Lehrer:innen des #twlz aus ganz Deutschland

Bei Interesse kann aber auch unter www.relilab.org eine Woche vorab, Friederike Wenisch Einblicke in das Handling der kostenfreien Software Inkscape ab Version 1.0 geben und ein moodle-Kurs zum Ausprobieren für die Fortbildung kann organisiert werden.

Friederike Wenisch
Friederike Wenisch