RelilabJunior: Tiefenstrukturen im guten Religionsunterricht mit Dr. Sabine Benz

Tiefenstrukturen sind neben den Sichtstrukturen Ebenen des Unterrichts. Zusammen definieren den Aufbau und eine Lehrkraft sollte sich beider Strukturebenen bewusst sein. Aber was genau verbirgt sich dahinter? Wie erreicht man solche Strukturen? Dr. Sabine Benz gibt Einblicke.

15.06.2023 16:00 - 17:00 Zoom Link

Zielgruppe: Lehrkräfte im Religionsunterricht am SBBz, Grund-, Haupt-, Realschulen sowie den Klassenstufen 5 und 6 an GMS und Gym

Ort: Online-Veranstaltung

Inhalt: Die wissenschaftlichen Erkenntnisse, die uns aktuell vorliegen, zeigen: Tiefenstrukturen sind einerseits nicht einfache zu beobachtende Lehr-Lern-Prozesse. Andererseits haben sie aber auch einen großen Einfluss auf den Lernerfolg und die motivationale Entwicklung von Schüler:innen, der höher ist als bei den so genannten “Sichtstrukturen”. Aber was ist ausschlaggebend für die Tiefenstrukturen im guten Religionsunterricht? Und setzen Sie als Lehrer:in vielleicht selbst bereits davon intuitiv um? Diesen und weiteren Fragen gehen Steffen Volck und Friederike Wenisch zusammen mit Dr. Sabine Benz auf den Grund.

Ziele: Tiefenstrukturen, kennen, im Unterricht sehen und lernförderlich damit umgehen.

Leitung/ Referentin:  Dr. Sabine Benz

Kooperation mit Lehrer:innen des #twlz aus ganz Deutschland

Friederike Wenisch
Friederike Wenisch