Das Lab

Das Lab bündelt die verschiedenen Formate: die Lernmodule, die relilab-Talks, die relilab-Impulse, das relilab-Café, den #relichat, das relicamp, Openreli sowie das Selbstlernmodul.

Lernmodule

Die Lernmodule bieten dir Impulse zu verschiedenen Fragestellungen, Herausforderungen oder konkreten Tools. Sie sind so angelegt, dass du sie dir eigenständig oder mit anderen gemeinsam erarbeiten kannst. Du kannst die Lernmodule zeitunabhängig durcharbeiten.

relilab-Talks

Die relilab-Talks bieten dir an jedem ersten Donnerstag im Monat Vorträge und Workshops rund um Religionspädagogik im Kontext der Digitalität.

relilab-Impulse

Die relilab-Impulse bieten dir freitags Impulse zu einer religionspädagogischen Fragestellung.

relilab-Café

Das relilab-Café bietet dir jeden Donnerstag eine lockere Austauschrunde, in der du dich über Gott und die Welt austauschen oder mit anderen an konkreten Fragestellungen arbeiten kannst. Das relilab-Team steht dir mit Rat und Tat zur Seite und coacht dich bei deinem Projekt.

#relichat

Der #relichat findet mittwochabends von 20-21 Uhr statt und bietet dir auf Twitter einen Chat rund um Fragen der Religionspädagogik an.

#relicamp

Das relicamp findet vom 08.-10.10.2021 in Salzburg statt und bietet dir Gelegenheit, mit anderen zusammen, live vor Ort zu Lehren und Lernen.

Openreli

Openreli ist eine Online-Fortbildung für Religionslehrpersonen und weitere Interessierte aus dem Bereich Religionspädagogik. Im Zeitraum 23.2. bis 30.3.2022 wird es um das Potenzial der Religionen für eine verantwortungsvolle Gestaltung der Zukunft gehen.

Selbstlern-Pfad

Der Selbstlern-Pfad bietet denen, die ohne Anleitung und Begleitung lernen möchten, Anregungen und Tipps, wie das Lernen strukturiert und nachhaltig gestaltet werden kann. Er zeigt auf, wie du dich beim Lernen mit anderen aus dem relilab vernetzen kannst.

Anschrift
Universität Luzern
Religionspädagogisches Institut
Frohburgstrasse 3
CH - 6002 Luzern

Kontaktiere uns:
mail@relilab.org