Termine abonnieren

Alle Termine abonnieren

Relilab Talks abonnieren

relilab-CAFÉ Pfalz&Saar abonnieren

relilab Kalender herunterladen (Stand: 29. November 2023) – nicht empfehlenswert, weil du dann keine Aktualisierungen mehr bekommst.

ICS-Kalender
Beispielshaft als Shortcode in WordPress mit dem Plugin ICS-Calender umgesetzt:

November 2023

Donnerstag 19. Oktober 16:00Donnerstag 14. März 17:30

Weltanschauungen im Gespräch

Die Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen Berlin setzt im Winterhalbjahr 2023/2024 ihre Fortbildungsreihe zu Weltanschauungsfragen fort. Das neue Interview-Format mit Expert:innen und Angehörigen unterschiedlichster religiöser und weltanschaulicher Gemeinschaften bietet persönliche Einblicke in Vorstellungs-, Denk- und Glaubenswelten der Gäste und zugleich die Möglichkeit zum direkten Austausch mit ihnen. Unter den Interview-Partner:innen der neuen Reihe „Weltanschauungen im Gespräch“ befinden sich unter anderem eine „Exvangelical“, eine Druidin, Anhänger der Hare-Krishna-Bewegung, Salafisten oder Humanisten, die davon erzählen werden, was sie ausmacht, was sie bewegt und was sie für sich und die Gesellschaft erhoffen. Termine: Jeweils Donnerstag, 16:00-17:30 Uhr. Zur Veranstaltung: https://relilab.org/interviewreihe-weltanschauungen-im-gespraech-die-ezw-im-gespraech-mit/ 19. Oktober 2023, 16:00-17:30 Uhr …

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/interviewreihe-weltanschauungen-im-gespraech-die-ezw-im-gespraech-mit/

Zum Live-Event online: https://relilab.org/live

Mittwoch 29. November

13:30 – 15:00
Die Geburt von Isa im Koran und Jesus in der Bibel mit der 'Netflix-Methode' für IRU & REV neu erschließen (MIT ANMELDUNG)

Aufgrund der Kooperation der Fachbereiche Islamischer RU und Evangelischer RU bitten wir um Anmeldung vorab unter: https://lfbo.kultus-bw.de/lfb/termine/4Q85V oder unter friederike.wenisch@elk-wue.de Die Anmeldung ist möglich aus Baden-Württemberg als auch aus allen anderen Bundesländern! Ziel der Veranstaltung Möchten Sie mit einer innovativen und interaktiven Lernmethode, Ihren (islamischen / christlichen) Religionsunterricht begeisternd gestalten? Dann zeigen wir Ihnen die Netflix-Methode! Inspiriert von der Präsentationsweise des Online-Streamings, setzt diese Methode niederschwellig in der Lebenswelt der Kinder an und ermöglicht eine produktive, interreligiöse Auseinandersetzung mit der Geburtsgeschichte des biblischen Jesu und des koranischen Isa. Zur schnellen (!) Erstellung des Material zeigen wir Ihnen die geschicktesten Kniffe…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/isaundjesus/

Zum Live-Event online: https://relilab.org/live

Dezember 2023

Freitag 1. Dezember

16:00 – 17:00
#relilab|PfalzSaar: Früher war mehr Lametta, oder: Warum Weihnachten ein Fest des Friedens ist.

Was unterrichte ich im vierten Schuljahr, wenn meine Schülerinnen und Schüler schon die Geschichte der Herberge, der Hirten und der Sterndeuter kennen? Dieser Impuls stellt Unterrichtsvorschläge vor, die an drei Jahre vorweihnachtlichen Unterricht anknüpft und die dort gewonnen Lerninhalte vertieft und erweitert. Sie können ab der vierten Grundschulklasse und in der Orientierungsstufe eingesetzt werden. Referent: Horst Heller Moderation: Horst Heller Zielgruppe: Lehrpersonen der Klassen 4 bis 6 Was sind relilab Impulse am Freitag? Das ist der Name für digitale Fortbildungsveranstaltungen für den Religionsunterricht aller Schularten und Schulstufen. Inhaltlich werden diese Angebote verantwortet vom Religionspädagogischen Zentrum St. Ingbert der Ev. Kirche…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/fruher-war-mehr-lametta/

Zum Live-Event online: https://relilab.org/live

Dienstag 5. Dezember

9:00 – 15:00
BRU - So bunt wie das Leben

Am Donnerstag, 05. Dezember 2023 findet von 9.00 – 15.00 Uhr das zweite deutschlandweite Online-Event für Lehrkräfte im RU an beruflichen Schulen statt. Veranstalterinnen sind die religionspädagogischen Zentren und Institute der evangelischen Landeskirchen in Deutschland und kooperierende wissenschaftliche Institute. Im Mittelpunkt steht der Austausch – von Kolleg*innen für Kolleg*innen. In drei Workshop-Phasen werden Ideen für einen vielfältigen und lebendigen Religionsunterricht präsentiert: methodisch fundiert, didaktisch reflektiert und eben tatsächlich genauso bunt wie die Schüler*innenschaft und das Leben an Berufsbildenden Schulen. Eine Anmeldung ist zwischen dem 15. September und dem 8. November 2023 nur über diese Seite möglich: https://beruf-trifft-religion.de/ Die Teilnehmendenzahl ist auf 300 begrenzt. Die…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/bru-so-bunt-wie-das-leben/

Zum Live-Event online: https://relilab.org/live

Donnerstag 7. Dezember

15:30 – 17:00
relilabBRU - Magie ist in! – Hexen damals und heute (Teil 1)

Magie ist in! Viele Bereiche der Kinder- und Jugendkultur sind „magisch“ geworden. War „Die kleine Hexe“ früher noch die Ausnahme, so tummeln sich heute zahlreiche Hexen und Zauberer zwischen Buchseiten und auf Bildschirmen. Aber auch in den real existierenden Weltanschauungen haben „Hexen“ eine Renaissance erfahren. Neben der esoterischen Religion der Wicca sind es in Deutschland v.a. sog. „freifliegende Hexen“, die den Hexenbegriff selbstbewusst auf sich anwenden. Für sie alle sind wiederum die historischen Hexenverfolgungen ein zentraler Ankerpunkt ihrer Weltsicht – allerdings in einer Form, die als historischer Mythos zu bezeichnen ist. Der Impulsvortrag beim ersten Termin führt in beide Phänomene…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/relilabbru-magie-ist-in-hexen-damals-und-heute-teil-1/

Zum Live-Event online: https://relilab.org/live

Dienstag 12. Dezember

16:30 – 18:30
«Glaube spüren – Körper und Glaube»

Der Körper trägt Weisheit und einen oft verborgenen Zugang zu Gott. In der bewussten Praxis des Yoga können wir Glaube neu erfahren und uns nachspüren. Ein Input zu Körper, Yoga, embodied theology, Traumaforschung und Glaubenskommunikation. Mit anschließender Yogapraxis. Eine Sport- oder Yogamatte und bequeme Kleidung sind von Vorteil. Referentin Katharina Mutzbauer ist evangelische Theologin und Yogalehrerin für Vinyasa/Prä-/Postnatal & Traumasensibles Yoga. Instagram: @koerper.poesie Anmeldung Die Teilnahme an diesem Anlass ist kostenlos, setzt aber eine Anmeldung voraus. Anmelden könnt ihr euch > hier. Serie Die Serie Glaubenskommunikation im digitalen Raum ist eine Kooperation Kooperation zwischen demAmt für kirchliche Dienste (AKD), demReligionspädagogischen…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/glaube-spuren-korper-und-glaube/

Zum Live-Event online: https://relilab.org/live

Donnerstag 14. Dezember

15:30 – 17:00
relilabBRU - Magie ist in! – Hexen damals und heute (Teil 2)

Magie ist in! Viele Bereiche der Kinder- und Jugendkultur sind „magisch“ geworden. War „Die kleine Hexe“ früher noch die Ausnahme, so tummeln sich heute zahlreiche Hexen und Zauberer zwischen Buchseiten und auf Bildschirmen. Aber auch in den real existierenden Weltanschauungen haben „Hexen“ eine Renaissance erfahren. Neben der esoterischen Religion der Wicca sind es in Deutschland v.a. sog. „freifliegende Hexen“, die den Hexenbegriff selbstbewusst auf sich anwenden. Für sie alle sind wiederum die historischen Hexenverfolgungen ein zentraler Ankerpunkt ihrer Weltsicht – allerdings in einer Form, die als historischer Mythos zu bezeichnen ist. Der Impulsvortrag beim ersten Termin führt in beide Phänomene…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/relilabbru-magie-ist-in-hexen-damals-und-heute-teil-2/

Zum Live-Event online: https://relilab.org/live

16:00 – 17:30
Die EZW im Gespräch ... mit einer Druidin

14. Dezember 2023, 16:00-17:30 Uhr Die EZW (Dr. Claudia Jetter) im Gespräch mit … einer Druidin: Gudrun Pannier (Regionalkoordinatorin Berlin-Brandenburg, Pagan Federation Deutschland e. V.) Wie lebt man als Druidin oder Hexe in einer deutschen Großstadt? Wie wird Glaube praktiziert und wer bestimmt über Inhalte und Praktiken? Unsere Gesprächspartnerin Gudrun Pannier engagiert sich aktiv in der neuheidnischen Vereinigung Pagan Federation und bemüht sich um interreligiösen Dialog innerhalb des Berliner Forums der Religionen. Sie gibt uns einen Einblick in ihre religiöse Welt und spricht mit uns über die neuheidnische Szene in Deutschland und den neuaufgeflammten Hype um Hexen in den Sozialen…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/die-ezw-im-gespraech-mit-einer-druidin/

Zum Live-Event online: https://relilab.org/live

16:15 – 17:15
Essentials im RU: Gott

Über konfessionelle Grenzen hinweg und auf allen Niveaustufen sucht man als Lehrer*in nach den entscheidenden Inhalten und Kompetenzen, die bei aller Vielfalt dem RU den roten Faden geben. Anlässlich des neuen rheinland-pfälzischen Lehrplans für den evangelischen Religionsunterricht in der SI machen wir uns ökumenisch gemeinsam auf die Suche nach den Essentials im Religionsunterricht. An jedem zweiten Donnerstag im Monat werden wir uns jeweils einen Themenbereich vornehmen und aus der Perspektive beider S-I-Lehrpläne nach der Mitte suchen – und nach Möglichkeiten, wie wir sie im Unterricht nicht aus den Augen verlieren. Ein Impulsvortrag macht den Aufschlag, an den sich die Diskussion…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/essentials-im-ru-gott/

Zum Live-Event online: https://relilab.org/live

Dienstag 19. Dezember

16:30 – 17:30
reli.werkstatt 07/2023: Klappe und Action! - Erklärvideos im/für den Religionsunterricht gestalten

Die Regionalgruppe NRW des relilab bietet in etwa zweiwöchigem Rhythmus ein Werkstattangebot an, das das breite Angebot des relilab ergänzen möchte. Die Werkstatt wird jeweils eingeleitet mit einem Input zu einem wechselnden Thema: Mal steht ein digitales Tool oder die Welt des Digitalen im Fokus, mal sind theologische Fragestellungen leitend, mal bildet die Herausforderung wachsender Heterogenitäten unter den Schülerinnen und Schülern für den Religionsunterricht den Schwerpunkt der digitalen Fortbildungsstunde. Die Werkstätten bieten darüber hinaus Zeit zum thematischen Austauschen und praktischen Ausprobieren des Vorgestellten. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Wer eine Teilnahmebescheinigung für eine oder mehrere Werkstätten haben möchte, melde sich…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/reli-werkstatt-06-2023-klappe-und-action-erklaervideos-im-fuer-den-religionsunterricht-gestalten/

Zum Live-Event online: https://relilab.org/live

Donnerstag 21. Dezember

16:00 – 18:00
KI und schulische Bildung – Wie und was bilden wir zukünftig aus?

Schule muss sich die Frage stellen, ob die derzeitige Ausbildung die sie Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu teil werden lässt, überhaupt noch zielführend ist für die zukünftige Arbeitswelt und Lebenswelt, da auch diese sich durch KI gravierend verändern werden. Welche Arbeitsplätze und Studiengänge sind entsprechend in ein paar Jahren noch zukunftsweisend und welche Kompetenzen werden hierfür benötigt, auf die wir im schulischen Kontext vorbereiten können? Nach einem Impuls möchte ich mit Ihnen diese Fragen diskutieren. Referent: Christian Gottas, Relilab Rhein-Main, medienpädagogischer Referent am PZ Hessen

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/ki-und-schulische-bildung-wie-und-was-bilden-wir-zukuenftig-aus/

Zum Live-Event online: https://relilab.org/live

Januar 2024

Donnerstag 11. Januar

15:30 – 17:00
relilabBRU - VABO – wenn Sprache und Ideen fehlen (Teil 1)

Unterrichten in Vorbereitungsklassen von Schüler:innen ohne Deutschkenntnisse ist eine besondere Herausforderung für Lehrkräfte. Gerade im BRU, in dem Diskussion, Austausch und eigene Positionierungen eine zentrale Rolle spielen, stoßen Lehrkräfte und Schüler:innen allein aufgrund der Sprachbarrieren an ihre Grenzen. Wenn dann noch Störungen dazukommen, ist der Frust perfekt. Gleichzeitig bietet der BRU gerade in solchen Klassen einen Raum, der Freiheit und Flexibilität bietet, auf die Bedürfnisse der Schüler:innen einzugehen und sie ernst zu nehmen mit den Biografien und Fragen, die sie mitbringen. Um was geht es eigentlich im Religionsunterricht in VABO-Klassen? Welche Ziele habe ich als Lehrkraft mit meinem Unterricht? Wo…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/relilabbru-vabo-wenn-sprache-und-ideen-fehlen-teil-1/

Zum Live-Event online: https://relilab.org/live

16:15 – 17:15
Essentials im RU: Mensch

Über konfessionelle Grenzen hinweg und auf allen Niveaustufen sucht man als Lehrer*in nach den entscheidenden Inhalten und Kompetenzen, die bei aller Vielfalt dem RU den roten Faden geben. Anlässlich des neuen rheinland-pfälzischen Lehrplans für den evangelischen Religionsunterricht in der SI machen wir uns ökumenisch gemeinsam auf die Suche nach den Essentials im Religionsunterricht. An jedem zweiten Donnerstag im Monat werden wir uns jeweils einen Themenbereich vornehmen und aus der Perspektive beider S-I-Lehrpläne nach der Mitte suchen – und nach Möglichkeiten, wie wir sie im Unterricht nicht aus den Augen verlieren. Ein Impulsvortrag macht den Aufschlag, an den sich die Diskussion…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/essentials-im-ru-mensch/

Zum Live-Event online: https://relilab.org/live

16:15 – 17:00
relilab|junior: 45 Minuten - RU#sternstunden reloaded

Bildquelle: https://pixabay.com/images/id-2753763/ Beschreibung: Möchten Sie den besten Religionsunterricht in nur 45 Minuten gestalten? Dann nutzen Sie die Website und das Projekt #sternstunden, um kreativ zu werden und Ihre Schülerinnen und Schüler zu begeistern. Besuchen Sie http://www.45-minuten-unterricht.de und entdecken Sie neue Ideen und Methoden für einen abwechslungsreichen Unterricht. Außerdem finden Sie auf http://www.relilab.org/sternstunden2 weitere Materialien und Anregungen zum Thema #sternstunden. Grobziele: • Vermittlung von Fähigkeiten zur Gestaltung von schnellem und effektivem Religionsunterricht • Nutzung der Website http://www.45-minuten-unterricht.de und des Projekts #sternstunden für kreative Unterrichtsgestaltung • Vorstellung von erfolgreichen Methoden und Konzepten für schnellen Unterricht   Schwerpunktziele: • Fähigkeit, schnell und effektiv…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/sternstunden2/

Zum Live-Event online: https://relilab.org/live

Freitag 12. Januar

16:00 – 17:00
#relilab|PfalzSaar: Beppo und sein roter Luftballon

Wo wohnt Gott? Mit Kindern theologisieren. Der italienische Junge Beppo schreibt einen Bittbrief an Gott. Ein weiteres Geschwisterchen kommt bald zur Welt und braucht Kleidung und Bettwäsche. Nach einigen Tagen bringt der Paketbote eine schwere Sendung aus Rovigo. Wohnt Gott in Rovigo, fragt sich Beppo. Eine Unterrichtsreihe mit neuem Erzähltext von Nadine Klimbingat und Horst Heller sowie mit neuen Bildern von Nadia Donauer. Referent: Horst Heller Moderation: Horst Heller Zielgruppe: Lehrpersonen der Grundschule Was sind relilab Impulse am Freitag? Das ist der Name für digitale Fortbildungsveranstaltungen für den Religionsunterricht aller Schularten und Schulstufen. Inhaltlich werden diese Angebote verantwortet vom Religionspädagogischen…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/beppo-und-sein-roter-luftballon/

Zum Live-Event online: https://relilab.org/live

Donnerstag 18. Januar

15:30 – 17:00
relilabBRU - VABO – wenn Sprache und Ideen fehlen (Teil 2)

Unterrichten in Vorbereitungsklassen von Schüler:innen ohne Deutschkenntnisse ist eine besondere Herausforderung für Lehrkräfte. Gerade im BRU, in dem Diskussion, Austausch und eigene Positionierungen eine zentrale Rolle spielen, stoßen Lehrkräfte und Schüler:innen allein aufgrund der Sprachbarrieren an ihre Grenzen. Wenn dann noch Störungen dazukommen, ist der Frust perfekt. Gleichzeitig bietet der BRU gerade in solchen Klassen einen Raum, der Freiheit und Flexibilität bietet, auf die Bedürfnisse der Schüler:innen einzugehen und sie ernst zu nehmen mit den Biografien und Fragen, die sie mitbringen. Um was geht es eigentlich im Religionsunterricht in VABO-Klassen? Welche Ziele habe ich als Lehrkraft mit meinem Unterricht? Wo…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/relilabbru-vabo-wenn-sprache-und-ideen-fehlen-teil-2/

Zum Live-Event online: https://relilab.org/live

16:00 – 18:00
Medienpädagogisches Arbeiten im Unterricht. Bedeutung, Möglichkeiten, Methoden und Material

Digitale Medien sind aus Schule und Unterricht nicht mehr wegzudenken. Aber diese Entwicklung hat durch ihre Geschwindigkeit einige fast hilflos zurück oder überfordert stehen gelassen. Das ist normal, das ist nicht schlimm und dem kann Abhilfe geschaffen werden. Dieser Impuls dient dazu einen Überblick zu bekommen zu digitalen Standpunkten (Was will ICH denn eigentlich?) Instrumenten (WAS gibt es?) Arbeitsweisen (Wie will ich es nutzen?) Methoden (Wie könnte ich es konkret einsetzen?) Didaktik (Wie gehe ich vor?) Materialien (Wo finde ich was?) Referent: Christian Gottas PZ Hessen

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/medienpaedagogisches-arbeiten-im-unterricht-bedeutung-moeglichkeiten-methoden-und-material/

Zum Live-Event online: https://relilab.org/live

Freitag 19. Januar

16:00 – 17:00
#relilab|PfalzSaar: Kurzfilme für den Religionsunterricht (2)

Dieser Impuls stellt Online-Materialien der Bibliothek- und Medienzentrale Speyer für den Religionsunterricht vor, die die Medienzentralen (www.medienzentralen.de) kostenlos und legal zur Verfügung stellen. Das Thema des Impulses wird nach aktuellen Gesichtspunkten festgelegt. Referent: Karin Feldner-Westphal, BMZ Speyer Moderation: Horst Heller Zielgruppe: Lehrpersonen der Sekundarstufe Was sind relilab Impulse am Freitag? Das ist der Name für digitale Fortbildungsveranstaltungen für den Religionsunterricht aller Schularten und Schulstufen. Inhaltlich werden diese Angebote verantwortet vom Religionspädagogischen Zentrum St. Ingbert der Ev. Kirche der Pfalz und dem Ev. Schulreferat Heusweiler des Kirchenkreisverbandes An der Saar in Kooperation mit dem Bistum Speyer und dem ILF Saarbrücken. Administriert werden…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/kurzfilme-fur-den-religionsunterricht-2/

Zum Live-Event online: https://relilab.org/live