Termine abonnieren

Alle Termine abonnieren

Relilab Talks abonnieren

relilab-CAFÉ Pfalz&Saar abonnieren

relilab Kalender herunterladen (Stand: 22. Januar 2022) – nicht empfehlenswert, weil du dann keine Aktualisierungen mehr bekommst.

ICS-Kalender
Beispielshaft als Shortcode in WordPress mit dem Plugin ICS-Calender umgesetzt:

Januar 2022

Donnerstag 27. Januar

16:15 – 17:15
Canva – vielfältig und praktisch im Religionsunterricht nutzen

Canva ist ein sehr vielfältiges Tool! Neben Gestaltungsmöglichkeiten für SocialMedia-Beiträge bietet Canva jedoch viele weitere Einsatzmöglichkeiten. Wir möchten einige Anregungen geben, wie Canva in religiösen Bildungskontexten für und mit Lernenden genutzt werden kann und Raum zum eigenen Ausprobieren geben.Für eine praktische Übung ist eine vorherige Registrierung bei Canva notwendig. Lehrkräfte haben sogar einen kostenfreien Zugang zur Pro-Version! Verantwortliche: Paula Nowak (relilab Berlin) und Stephanie Enkirch (relilab rheinmain). 27. Januar 202216.15 Uhr (Ankommen ab 16.00 Uhr)

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/canva-im-religionsunterricht/

Zum Live-Event online: https://unilu.zoom.us/j/69796141267?pwd=RFNWMVVOM3VSSDc2Sk9JNlREU1pPUT09

Freitag 28. Januar

16:00 – 17:00
"Selig seid ihr ..." Wie Matthäus von Jesus spricht

relilab Impuls, 28.01.2022, 16 Uhr Gibt es Gegenstände, die Glück bringen – oder helfen diese Dinge gar nicht? Ist Glück und Unglück im Leben gerecht verteilt? Ist jeder seines Glückes Schmied. In dieser Unterrichtsreihe beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler mit dem Glück. Mit der Hilfe von Bildern, Nachdenkimpulsen und Sprichwörtern versuchen sie, dem Glück auf den Grund zu gehen. Anschließend werden die Seligpreisungen Jesu gelesen. Es wird offensichtlich: Jesus spricht anders vom Glück. Die Unterrichtsreihe von Nadine Klimbingat und Horst Heller ist für die 4 bis 6. Klasse gedacht. Die Veranstaltung beginnt mit einer Einführung von Prof. Peter Busch in…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/selig-seid-ihr-wie-matthaeus-von-jesus-spricht/

Zum Live-Event online: https://unilu.zoom.us/j/69796141267?pwd=RFNWMVVOM3VSSDc2Sk9JNlREU1pPUT09

Februar 2022

Donnerstag 3. Februar

16:00 – 17:00
Erzähl mir was...

relilab Talks – donnerstags, 16 UhrUnterrichtspraktische Online-Fortbildungen, die nur 45 – 90 Minuten deiner Zeit beanspruchen. relilab Impulse für alle Schulstufen sind mit weißer Farbe unterlegt. Eine religionspädagogische Fortbildungsreihe im Rahmen der RelilabTalk von 16:00 bis 17:00 Uhr Erzählen ist eine SChlüsselkompetenz in der Religionspädagogik und daher widmen wir dieser Kompetenz auch den heutigen Tag: Wir erhalten entsprechend einmal den Einblick darin: a) Welche Grundstrukturen und Muster beim Storytelling berücksichtigt werden sollten; b) Wie man auch mit Erklärvideos erzählen kann c) Wie man digitales Erinnerungslernen zur Prävention von Antisemitismus anstoßen kann und d) Wie man die Geschichten der Bibel auch didaktisch zum…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/erzaehl-mir-was/

Zum Live-Event online: https://unilu.zoom.us/j/69796141267?pwd=RFNWMVVOM3VSSDc2Sk9JNlREU1pPUT09

16:00 – 17:00
Rut und Noomi, lebensnah erzählen und reflektiert unterrichten

relilab Talks–donnerstags, 16 UhrUnterrichtspraktische Online-Fortbildungen, die nur 45 – 90 Minuten deiner Zeit beanspruchen. relilab Talks juniorpräsentiert erprobte Unterrichtsreihen für die Primarstufe (bzw. bis 6. Schuljahr). Rut ist eine junge Witwe. Sie hat keine Kinder. Auch Noomi, ihre Schwiegermutter, ist verwitwet und nun auch kinderlos, denn beide Söhne – einer war Ruts Ehemann – sind vor ihr gestorben. Trauer vermischt sich mit Zukunftsangst. Als Witwen ohne Väter, Ehemänner und Kinder sind sie auf die Barmherzigkeit anderer angewiesen. Bettelarmut könnte ihr Schicksal sein. Doch die beiden Protagonistinnen ergeben sich nicht. Die Unterrichtsreihe zu dieser alttestamentlichen Frauengeschichte umfasst sechs Unterrichtsstunden und ist…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/rut-und-noomi-lebensnah-erzaehlen-und-reflektiert-unterrichten/

Zum Live-Event online: https://unilu.zoom.us/j/69796141267?pwd=RFNWMVVOM3VSSDc2Sk9JNlREU1pPUT09

16:00 – 17:30
relilabBRU: Erinnerungslernen digital?! Von Biographien lernen.

relilab Talks – donnerstags, 16 UhrUnterrichtspraktische Online-Fortbildungen, die nur 90 Minuten deiner Zeit beanspruchen. Dieser relilab Impuls stellt Unterrichtsideen für die Berufsschule vor die auch für die Sekundarstufe I und II geeignet sind. Hannah Geiger(Dozentin für berufliche Schulen):Erinnerungslernen digital?! Von Biographien lernen. Eine religionspädagogische Fortbildungsreihe im Rahmen der RelilabTalk von 16:00 bis 17:30 Uhr Referent:in: Hannah Geiger Erinnerungslernen digital?! Von Biographien lernen. „Wenn Zeitzeuginnen und Zeitzeugen in absehbarer Zeit sterben, kommt es auf die Bemühungen der Gesellschaft an, inwieweit die Erinnerungen an und das Wissen über die Verbrechen der Nationalsozialisten im kulturellen Gedächtnis verankert bleiben.“ (Markus Gloe). Verschiedene Projekt versuchen über interaktive digitale…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/erinnerungslernen-digital-von-biographien-lernen-2/

Zum Live-Event online: https://unilu.zoom.us/j/69796141267?pwd=RFNWMVVOM3VSSDc2Sk9JNlREU1pPUT09

17:00 – 17:45
Erklärvideos - Praxishinweise für Ausstattung, Zubehör und Aufnahme

relilab Talks – donnerstags, 16 UhrUnterrichtspraktische Online-Fortbildungen, die nur 45 – 90 Minuten deiner Zeit beanspruchen. relilab Impulse für alle Schulstufen sind mit weißer Farbe unterlegt. Die Auswahl an Zubehör, Technik & Co, die man für Videoaufnahmen bekommen kann erschlägt dich und du bist dir auch nicht sicher, ob all das ins Budget passt? Kein Problem! Denn mit ein wenig handwerklichem Geschick kann man einiges auch selbst (und günstiger) bauen bzw. basteln. Neben diesen Anleitungen gibt Elena Gielians außerdem weitere Praxishinweise, wie die Aufnahmen eigener Erklärvideos noch etwas verfeinert werden kann. Für Anfänger:innen gibt es zudem einige Grundlagen und Tipps für die…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/erklaervideos-praxis-hinweise-fuer-ausstattung-zubehoer-und-aufnahme/

Zum Live-Event online: https://unilu.zoom.us/j/69796141267?pwd=RFNWMVVOM3VSSDc2Sk9JNlREU1pPUT09

Freitag 4. Februar

16:00 – 17:00
Christliche Feste - Arbeit mit Bookcreator

Welche Möglichkeiten bieten digitale Tools für kollaboratives Arbeiten von Schüler*innen? Was sind die Herausforderungen für die Unterrichtsorganisation? In diesem relilab-Impuls stellt Tobias Christmann das Tool “Bookcreator” vor und zeigt dessen Anwendung im Projekt „Christliche Feste“ in einer 6. Klasse. Zunächst wird die Funktionsweise von Bookcreator erklärt und das Tool gemeinsam ausprobiert. Danach folgen Vorschläge, wie der offene Arbeitsprozess der Schüler*innen formal und inhaltlich gesteuert werden kann. Zuletzt reflektiert Tobias Christmann eigene Erfahrungen in der Durchführung des Projekts.

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/christliche-feste-arbeit-mit-bookcreator/

Zum Live-Event online: https://unilu.zoom.us/j/69796141267?pwd=RFNWMVVOM3VSSDc2Sk9JNlREU1pPUT09

Donnerstag 10. Februar

15:45 – 17:45
Halbzeit-Treffen #relilab.bawue

Wie Sie wissen, sind auch wir aus der schulischen Praxis und wissen, wie arbeitsintensiv die letzten Wochen waren.Umso wichtiger ist es, miteinander ins Gespräch zu kommen, die Kräfte zu bündeln und zusammen die Bedarfe undBedürfnisse für das zweite Halbjahr in der Schule sowie das nächste Schuljahr in den Blick zu nehmen. Ab 15:45 Uhr ist dann der Beginn unserer Veranstaltung, die bis 17:30 dauert, mit folgendem Inhalt und Ablauf : Einstieg (15:45 – 16:15)a) Begrüßungb) Spiritueller ImpulsHauptteil (16:15 – 17:30)2a 1 Austausch in Gruppen Baden & Württemberg zu Aktivität, persönliche Ziele, Wünsche und Bedürfnisse sowie Kritik2a 2 Zusammenführung im Plenum2b…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/halbzeit-treffen-relilab-bawue/

Zum Live-Event online: https://unilu.zoom.us/j/69796141267?pwd=RFNWMVVOM3VSSDc2Sk9JNlREU1pPUT09

16:15 – 17:15
Mit Herz und Verstand - Gespräche führen im Schulalltag

Zwischen Tür und Angel oder wo auch immer: Gespräche mit Schüler*innen gehören zum Schulalltag. Wie kann man ein solches Gespräch beginnen, wie beenden? Wie signalisiere ich ehrliches Interesse? Wie kann ich auch in kurzen Gesprächen mein Gegenüber unterstützen? Anke Lind schnuppert mit uns hinein in das Thema „Gesprächsführung“, wir teilen einige Grundregeln, Impulse, Anregungen und machen vielleicht sogar Lust auf mehr.Donnerstag, 10. Februar 2022, 16.15 Uhr

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/mit-herz-und-verstand-gespraeche-fuehren-im-schulalltag/

Zum Live-Event online: https://unilu.zoom.us/j/69796141267?pwd=RFNWMVVOM3VSSDc2Sk9JNlREU1pPUT09

16:15 – 17:45
Projekte aus dem relilab.rheinmain

Phasen Vernetzen in der Lehrkräftebildung – Projektvorstellung RheinMain arbeitet phasenvernetzt: Studierende, LiV und Lehrkräfte waren im Wintersemester gemeinsam auf individuellen Lernwegen unterwegs, haben Projekte entwickelt, miteinander gelernt und ausprobiert. Wir stellen die Projekte heute im relilab-Café, Breakout-Room “Einhorn” vor und reflektieren zu Chancen und Fallstricken der Phasenvernetzung. Studierende, Lehrkräfte und Leitende aus der Regionalgruppe relilab.rheinmain. 10. Februar 202216.15 Uhr (Ankommen ab 16.00 Uhr)

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/rheinmain-projekte/

Zum Live-Event online: https://unilu.zoom.us/j/69796141267?pwd=RFNWMVVOM3VSSDc2Sk9JNlREU1pPUT09

Mittwoch 16. Februar

14:00 – 15:00
relilab Insights: instagram

EinführungTermineAufzeichnung Teil 1 Einführung Elena Gielians hat in ihrer Arbeit als Grafikerin, Berufsschullehrerin für Mediengestaltung und Teil des Social Media Teams im relilab zahlreiche Erfahrungen und Einblicke in Werbung und Öffentlichkeitsarbeit, auch über Social Media, gewonnen. Auf dieser Grundlage gibt sie einen Einblick in die aktuelle instagram-Arbeit des relilab und einen kurzen Input in damit korrespondierende Themenfelder (Zielgruppenanalyse, Marketing, Gestaltungsgrundlagen, Kommunikation, …). Termine Nächster Termin: 16. Februar 2022, 14 UhrSchwerpunktthema dann: Erstellung eines Posts (exemplarisch) Aufzeichnung Teil 1 https://vimeo.com/661148906 (weitere Inhalte folgen zeitnah)

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/relilab-insights-instagram/

Zum Live-Event online: https://unilu.zoom.us/j/69796141267?pwd=RFNWMVVOM3VSSDc2Sk9JNlREU1pPUT09

Mittwoch 23. Februar

19:00 – 20:30
Michael Blume: Hat Religion Zukunft?

Startmeeting von Openreli, 23.2.2022, 19 Uhr Openreli ZukunftsFähig – Die interreligiöse Fortbildungsreihe der KPH Wien Krems in Zusammenarbeit mit #relilab, rpi-virtuell, dem RPZ Zweibrücken und dem RPI Baden  Vom 23.02.2022 bis zum 30.03.2022 Wir erkunden das Potenzial der Religionen für eine verantwortungsvolle Gestaltung der Zukunft.Gemeinsam werden wirreligionspädagogische Unterrichtsentwürfe, Materialien und Medien entwickeln. Openreli ist interreligiös: Ich kann mit Kolleginnen unterschiedlicher Religionen ins Gespräch kommen.Openreli ist zukunftsorientiert: Wir setzen uns ein für eine solidarische Gesellschaft und ein Leben in Einklang mit der Natur.Openreli ist fundiert: Wissenschaftler*innen stellen ihre aktuellen Erkenntnisse zu den Themen der Religionspädagogik vor.Openreli ist praxisorientiert: Gemeinsam entwickeln wir…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/michael-blume-hat-religion-zukunft/

Zum Live-Event online: https://unilu.zoom.us/j/69796141267?pwd=RFNWMVVOM3VSSDc2Sk9JNlREU1pPUT09

März 2022

Donnerstag 3. März

16:00 – 17:00
Wo spielt die Musik? Wo gibt es was zu sehen? Materialpools erkunden...

relilab Talks–donnerstags, 16 UhrUnterrichtspraktische Online-Fortbildungen, die nur 45 – 90 Minuten deiner Zeit beanspruchen. relilab-Talks für alle Schulstufen sind mit weißer Farbe unterlegt. Einschlägige Pools für Töne und Geräusche sowie einen großen Fundus an Kunst und Kultur zeigt dir heute Friederike Wenisch. Olav Richter nimmt dich alternativ dazu auf eine Reise zu Bildern und Texten… Referent:in Olav Richter & Friederike Wenisch (s.o.):OER Praxisworkshop Ralf Häußler und Cathy Nzimbu Plato(Leiter des Zentrums für entwicklungsbezogene Bildung, Evangelische Landeskirche Württemberg und Bildungsreferentin und Kulturvermittlerin, Fellbach):Interkulturelles Lernen Anmeldungsilke.wolfram@elk-wue.deAnmeldung für Lehrpersonen in BW:…Einwahldaten in die Zoom-KonferenzBitte klicken Sie auf den folgenden Link: http://www.relilab.org Manuelle EinwahlMeeting-ID:…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/nachhaltigkeit-im-ru/

Zum Live-Event online: https://unilu.zoom.us/j/69796141267?pwd=RFNWMVVOM3VSSDc2Sk9JNlREU1pPUT09

17:00 – 17:45
Brücken bauen, damit Bildung auf Entwicklung trifft!

relilab Talks–donnerstags, 16 UhrUnterrichtspraktische Online-Fortbildungen, die nur 45 – 90 Minuten deiner Zeit beanspruchen. relilab-Talks für alle Schulstufen sind mit weißer Farbe unterlegt. Nachhaltigkeit – Wer verantwortungsvoll mit Ressourcen, seinen Mitmenschen und der Schöpfung umgehen will, der muss sich Gedanken machen, welche Regeln und Haltungen dies impliziert. Ralf Häußler und Cathy Nzimbu Plato zeigen uns heute im Bereich BNE Möglichkeiten bei der Kulturvermittlung auf. In ihrem Programm “Bildung trifft Entwicklung” (BtE) und im dazu gehörenden Programm CHAT der WELTEN (CdW) gestalten sie Globales Lernen mit Zurückgekehrten aus der Entwicklungszusammenarbeit, aus entwicklungspolitischen Freiwilligendiensten und mit Menschen aus Ländern des globalen Südens….

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/nachhaltigkeit-im-ru-2/

Zum Live-Event online: https://unilu.zoom.us/j/69796141267?pwd=RFNWMVVOM3VSSDc2Sk9JNlREU1pPUT09

Dienstag 8. März

17:00 – 18:00
Erstickt Religion an der Blasenbildung? Podiumsdiskussion mit religiösen Influencern

Tobias Sauer, Gerhard Weißgrab, Menerva Hamad  und andere: 8.3.2022, 17:00 Uhr Openreli ZukunftsFähig – Die interreligiöse Fortbildungsreihe der KPH Wien Krems in Zusammenarbeit mit #relilab, rpi-virtuell, dem RPZ Zweibrücken und dem RPI Baden  Vom 23.02.2022 bis zum 30.03.2022 Wir erkunden das Potenzial der Religionen für eine verantwortungsvolle Gestaltung der Zukunft. Gemeinsam werden wirreligionspädagogische Unterrichtentwürfe, Materialien und Medien entwickeln. Openreli ist interreligiös: Ich kann mit Kolleginnen unterschiedlicher Religionen ins Gespräch kommen.Openreli ist zukunftsorientiert: Wir setzen uns ein für eine solidarische Gesellschaft und ein Leben in Einklang mit der Natur.Openreli ist fundiert: Wissenschaftler*innen stellen ihre aktuellen Erkenntnisse zu den Themen der Religionspädagogik…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/erstickt-religion-an-der-blasenbildung-podiumsdiskussion-mit-religioesen-influencern/

Zum Live-Event online: https://unilu.zoom.us/j/69796141267?pwd=RFNWMVVOM3VSSDc2Sk9JNlREU1pPUT09

Donnerstag 10. März

16:00 – 17:00
Sketchnotes raus, Reli beginnt!

relilab Talks–freitags, 16 UhrUnterrichtspraktische Online-Fortbildungen, die nur 45 – 90 Minuten deiner Zeit beanspruchen. relilab Impuls primarpräsentiert erprobte Unterrichtsreihen für die Primarstufe (bzw. bis 6. Schuljahr). Im Rahmen dieses Fortbildungsangebotes werden einige theoretische und praktische Grundlagen der Erstellung von Sketchnotes,die ich für meinen Unterricht, in Fortbildungen und bei Vorträgen regelmäßig nutze, erarbeitet. Mit Hilfe der großartigen Materialien von Steffi Maurer und Wibke Tiedmann lässt sich ganz wunderbar derEinsatz visueller Methodenunterrichten – oder auch im Rahmen einer Fortbildung nutzen. Referent:in Junior Wibke Tiedmann (ehemalige Grundschullehrerin & pädagogische Leitung der Ordensschulen Siessen, BW) im Gespräch mit Friederike Wenisch (s.o): Sketchnotes raus, Reli…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/smartphone-oder-zeichnen/

Zum Live-Event online: https://unilu.zoom.us/j/69796141267?pwd=RFNWMVVOM3VSSDc2Sk9JNlREU1pPUT09

16:00 – 17:30
relilabBRU: Mein Smartphone stresst mich!

relilab Talks – donnerstags, 16 UhrUnterrichtspraktische Online-Fortbildungen, die nur 90 Minuten deiner Zeit beanspruchen. Dieser relilab Impuls stellt Unterrichtsideen für die Berufsschule vor, die auch für die Sekundarstufe I und II geeignet sind. Jonas Müller (Referent für Social Media, IRP Freiburg):Mein Smartphone stresst mich! Eine religionspädagogische Fortbildungsreihe im Rahmen der RelilabTalk von 16:00 bis 17:30 Uhr Referent:in: Jonas Müller Mein Smartphone stresst mich! Messengernachrichten, E-Mails checken, soziale Medien, Push-Nachrichten von News-Apps – sie alle verursachen neben einem sanften Brummen des Vibrationsalarms auch ein ständiges Gefühl von Verpflichtung. Vielen Schülerinnen und Schülern fällt es gar nicht so leicht das Smartphone für längere Zeit wegzulegen….

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/mein-smartphone-stresst-mich/

Zum Live-Event online: https://unilu.zoom.us/j/69796141267?pwd=RFNWMVVOM3VSSDc2Sk9JNlREU1pPUT09

16:15 – 17:15
Und Action! - Das iPad als aktivierendes Unterrichtswerkzeug

„Wir haben jetzt iPads an der Schule, aber was mach ich mit den Dingern?“ Ganz einfach: Alle Schüler*innen in Aktion bringen! Tobias Christmann zeigt in diesem relilab Pfalz & Saar, wie man Schüler*innen mithilfe der Video- und Audiofunktionen des iPads zu engagierten und effizienten Gruppenarbeiten motivieren kann.Simpel in der Bedienung, aktivierend und fordernd für die Schüler*innen und mit handfesten Produktergebnissen am Ende! Und das von der Grundschule bis zur Oberstufe! Was ist das relilab-Café Pfalz & Saar? Das relilab-Café Pfalz & Saar ist ein monatliches Angebot von und für Religionslehrer*innen. Wir möchten kollegiale Fortbildung mit kollegialem Austausch verbinden.Im Mittelpunkt jedes…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/und-action-das-ipad-als-aktivierendes-unterrichtswerkzeug/

Zum Live-Event online: https://unilu.zoom.us/j/69796141267?pwd=RFNWMVVOM3VSSDc2Sk9JNlREU1pPUT09

17:00 – 18:00
Prof. Dr. Domsgen: Die Herausforderung religiösen Analphabetismus

Do, 10.3., 17:00 Uhr Openreli ZukunftsFähig – Die interreligiöse Fortbildungsreihe der KPH Wien Krems in Zusammenarbeit mit #relilab, rpi-virtuell, dem RPZ Zweibrücken und dem RPI Baden  Vom 23.02.2022 bis zum 30.03.2022 Wir erkunden das Potenzial der Religionen für eine verantwortungsvolle Gestaltung der Zukunft. Gemeinsam werden wir religionspädagogische Unterrichtsentwürfe, Materialien und Medien entwickeln. Openreli ist interreligiös: Ich kann mit Kolleginnen unterschiedlicher Religionen ins Gespräch kommen.Openreli ist zukunftsorientiert: Wir setzen uns ein für eine solidarische Gesellschaft und ein Leben in Einklang mit der Natur.Openreli ist fundiert: Wissenschaftler*innen stellen ihre aktuellen Erkenntnisse zu den Themen der Religionspädagogik vor.Openreli ist praxisorientiert: Gemeinsam entwickeln wir…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/prof-dr-domsgen-die-herausforderung-religioesen-analphabetismus/

Zum Live-Event online: https://unilu.zoom.us/j/69796141267?pwd=RFNWMVVOM3VSSDc2Sk9JNlREU1pPUT09

Montag 14. März

15:00 – 16:30
Modul 4: Offen und kollaborativ lernen

. Die Nutzung des Moodle-Systems bietet sich im Besonderen bei offenen Unterrichtsformen, wie der Projekt- und Freiarbeit an. Gleichzeitig brauchen Schüler*innnen Orientierungshilfen, welche Kompetenzen sie erwerben können. Dabei können ihnen To-Do-Listen oder KANBAN-Boards helfen. So können sie ihren Lernfortschritt eigenständig sichtbar machen oder in einer Gruppe in einem agilen Lernsettings die Teamarbeit und den Workflows steuern. Lehrpersonen können in Moodle für die Schüler*innen Lernpfade gestalten. Besonders geeignet sind selbstgesteuerte und kompetenzgesteuerte Lernpfade, bei denen Inhalte, die schon verstanden worden sind, nicht mehr bearbeitet werden müssen.  Offene Unterrichtsformen machen veränderte Leistungsbewertungen notwendig. Moodle ermöglicht nicht nur die Durchführung dieser Konzeptionen, sondern…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/moodle-modul4-offen-und-kollaborativ/

Zum Live-Event online: https://unilu.zoom.us/j/69796141267?pwd=RFNWMVVOM3VSSDc2Sk9JNlREU1pPUT09

Donnerstag 17. März

17:00 – 18:00
Prof. Dr. Viera Pirker, Spiritualität in der Digitalität

17.3.2022, 17:00-18:00 Uhr Openreli ZukunftsFähig – Die interreligiöse Fortbildungsreihe der KPH Wien Krems in Zusammenarbeit mit #relilab, rpi-virtuell, dem RPZ Zweibrücken und dem RPI Baden  Vom 23.02.2022 bis zum 30.03.2022 Wir erkunden das Potenzial der Religionen für eine verantwortungsvolle Gestaltung der Zukunft.Gemeinsam werden wir religionspädagogische Unterrichtentwürfe, Materialien und Medien entwickeln. Openreli ist interreligiös: Ich kann mit Kolleginnen unterschiedlicher Religionen ins Gespräch kommen.Openreli ist zukunftsorientiert: Wir setzen uns ein für eine solidarische Gesellschaft und ein Leben in Einklang mit der Natur.Openreli ist fundiert: Wissenschaftler*innen stellen ihre aktuellen Erkenntnisse zu den Themen der Religionspädagogik vor.Openreli ist praxisorientiert: Gemeinsam entwickeln wir Ideen und…

Zum Orginal Beitrag: https://relilab.org/prof-dr-viera-pirker-spiritualitaet-in-der-digitalitaet/

Zum Live-Event online: https://unilu.zoom.us/j/69796141267?pwd=RFNWMVVOM3VSSDc2Sk9JNlREU1pPUT09