responsiv, interaktiv, kollaborativ – Mit H5P Anwendungen für den RU gestalten!

Interaktive Anwendungen für den RU erstellen. H5P-Formate und ihren Nutzen für verschiedene Lernsituationen im analogen und digitalen RU unter die Lupe nehmen. #relilab 05.05.2022 16.15 Uhr

2022-05-05 16:15:00 - 2022-05-05 17:00:00 Zoom Link

Friederike Wenisch (ptz Stuttgart-Birkach) und Olav Richter (RPI Baden) werden in einem ersten Schritt gemeinsam H5P-Formate und ihren Nutzen für verschiedene Lernsituationen im analogen und digitalen RU unter die Lupe nehmen. H5P sind eine Möglichkeit, mit der man verschiedene Arten in Medieninhalte ansprechend auch für asynchrones Lernen zusammenbinden kann. Im zweiten Schritt wird gezeigt, wie die Teilnehmer*innen einen Unterrichtsbaustein für eine konkrete Lernsituation im Religionsunterricht erstellen können

Testinhalte für den Workshop

Allgemeiner Teil

Wahlteile

a) kollaborativ mit H5P arbeiten

Standardbild
Olav Richter