Checkliste für unterstützende Institutionen

Unterstützende Institutionen sind im relilab immer willkommen, sofern Sie einen Bezug zur (Religions-)Pädagogik haben. In Frage kommen seitens christlicher Kirchen Diözesen oder Landeskirchen (bzw. zugeordnete Institute), Aus- und Fortbildungsstätten, Universitäten und Hochschulen allgemein, Medien(verleih)stellen, Zeitschriften etc. Entsprechende Institutionen anderer Religionen sind ebenfalls willkommen.
Unterstützende Institutionen sind an keine Fristen gebunden und können sich jederzeit melden. Wer sichergehen möchte, bereits  zum Start des relilabs 2022 aufgeführt zu werden, muss bis zum 30.06.2022 untenstehende Checkliste abgearbeitet haben. Unterstützende Institutionen werden auf dieser Seite aufgeführt: https://relilab.org/institutionen/ und werden von unseren Social Media Kanälen Instagram https://www.instagram.com/relilab/ sowie Twitter https://twitter.com/relilab vorgestellt.

Wenn du uns schreibst, vervollständige doch bitte die beiden Satzanfänge:

👉 Wir unterstützen das relilab, weil …
👉 Wir unterstützen das relilab, indem …

Webseite | Checkliste

  • Das Institutionslogo: vorzugsweise als PNG-, JPG- oder EPS-Datei mit transparentem (oder weißen) Hintergrund. Bitte klären Sie bei ihrer Institution ab, ob das Logo auf https://relilab.org/institutionen und für die Vorstellung auf unseren Social Media Kanälen genutzt werden darf. Bei allen eingereichten Logos gehen wir davon aus, dass eine entsprechende Erlaubnis vorliegt.

  • Name der Institution: Dieser wird als Überschrift gesetzt. Der Name kann ggf. vom Institutionslogo abweichend sein.

  • Beschreibender Text: Wie möchten Sie ihre Institution vorgestellt bzw. beschrieben wissen? Bitte orientieren Sie sich bei der Länge an den bisherigen Beispielen auf der Seite und verzichten Sie auf Formulierungen, die andere Institutionen abwerten.

  • Link: Unter der Beschreibung steht jeweils: “> Mehr zu …[hier folgt der Name der Institution]”. Dieser Teil ist jeweils verlinkt. Senden Sie uns einen Link, den wir an dieser Stelle hinterlegen sollen.

Bitte senden Sie alle Texte, Links und das Logo an David Wakefield unter website@relilab.org. David Wakefield wird die Mail an Elena Gielians für den Bereich Social Media weiterleiten.

Social Media | Checkliste
Zusätzlich zu den zuvor genannten Bausteinen für die Webseite brauchen wir für die Vorstellung auf Social Media folgende Elemente.

  • ein repräsentatives Foto (bitte beachten: wird quadratisch zugeschnitten)

  • ein kurzer Text, der die Institution vorstellt (kann auch identisch sein mit dem Text für die Website, bitte beachten Sie die Zeichenbegrenzung von max. 1.500 Zeichen)

  • evtl. zu verlinkende / markierende Accounts (facebook, instagram und/oder twitter)

Bitte senden Sie alle Elemente an Elena Gielians unter socialmedia@relilab.org.

Termineinträge für Impulse & Workshops | Checkliste
Zusätzlich zu den zuvor genannten Bausteinen für die Social Media und Webseite brauchen wir für die Einstellung von Beiträgen in den Terminkalender folgende Informationen:

  • Titel

  • Redner:in, Angaben für die Vorstellung (mit Titel/Funktion, Institution)

  • kurzen Teaser (2-4 Sätze)

  • etwas längeren Ausschreibungstext (1-2 Absätze)

  • wenn die Veranstaltung nicht in der Videokonferenz des relilab stattfindet: entsprechender Link zur Videokonferenz

  • Beitragsbild

  • passende Schlagworte

Bitte senden Sie alle Elemente an Elena Gielians unter socialmedia@relilab.org.

Standardbild
David Wakefield
👉 Studienleiter am Religionspädagogischen Institut RPI an der Universität Luzern: www.unilu.ch/rpi 👉 Leiter Fachzentrum Katechese Deutschschweiz: https://www.reli.ch/netzwerk-katechese/fachzentrum/ 👉 Engagiert für reli.ch und eine zeitgemässe Religionspädagogik unter den Vorzeichen der Digitalisierung. #relilab