Dornbusch, Freiheit und Gebote Gottes – Mose im Religionsunterricht der Grundschule (2)

relilab Impuls primar, 21.01.2022, 16 Uhr

Die zweiteilige Fortbildung präsentiert einen Unterrichtsvorschlag zur biblischen Erzählung von Mose. Am 07.01.2022 lag der Schwerpunkt auf der Präsentation der Didaktik, der Materialien und verschaffte eine Übersicht über die gesamte Reihe. In diesem relilab Impuls werden ausgewählte Stunden im Detail vorgestellt.

Die Unterrichtsreihe besteht aus 9 Episoden. Sie beginnt mit der Rettung des Mose durch die Klugheit und den Mut seiner Mutter und seiner Schwester und endet mit dem Tod des Mose auf dem Berg Nebo, von dem aus er das Land Kanaan sehen kann. Die Materialien enthalten neben dem Erzähl- und Lesetext auch detaillierte Stundenentwürfe und Beispiele aus der Erprobung.

Inhaltlich geht es um die Frage nach Gott, um Gefangenschaft und Befreiung sowie um die Zehn Gebote als Regeln für das Leben in Freiheit.

Die Unterrichtsreihe mit ihren Erzähl- bzw. Lesetexten wurde von Nadine Klimbingat und Horst Heller entwickelt. Die Zeichnungen sind Werke von Jan P. Grüntjes. Teresa Miceli inspirierte die Autorin und den Autor durch ihre Erfahrungen mit digitalen Lernwegen.

Was sind relilab Impulse?
Relilab Impuls ist der Name für digitale Fortbildungsveranstaltungen für den Religionsunterricht aller Schularten und Schulstufen. Inhaltlich werden diese Angebote verantwortet vom Religionspädagogischen Zentrum St. Ingbert der Ev. Kirche der Pfalz und dem Ev. Schulreferat Heusweiler des Kirchenkreisverbandes an der Saar. Weitere Kooperationspartner sind die katholischen Bistümer Trier und Speyer. Administriert werden die Impulse von Matthias Wein. Im Sinne des relilab-Netzwerkes sind sie offen für alle Interessierten. Die Materialien stehen anschließend für alle sichtbar in freier Lizenz (BY CC-SA) zur Verfügung.
relilab-Impulse finden immer freitags um 16 Uhr statt und benötigen nur eine Stunde Ihrer Zeit (Mikroformat). Die Serie der Impulse startet in der Regel unmittelbar nach vor oder nach Ende der Ferien. Nach etwa fünf Impulsen tritt eine Pause ein. Didaktisch reflektierte und erprobte Unterrichtsvorschläge wechseln sich ab mit Gesprächsimpulsen und theologisch-didaktischen Updates.
Relilab Impulse für die Primarstufe firmieren unter dem Label relilab Impuls primar.
Eine Anmeldung ist möglich, aber nicht erforderlich. Angemeldete, die an der gesamten Fortbildung teilgenommen haben, erhalten eine Teilnahmebestätigung per Mail.

Standardbild
Horst Heller