03.07.2022 00:00 - 12:00 Zoom Link

Glaubenskommunikation in Theorie und Praxis

Wie spreche ich heute mit Menschen unterschiedlichen Alters über meinen, ihren und unseren Glauben? Wie werde ich mir meines Glaubens bewusst? Wie entwickle ich “meinen” Ausdruck im Glauben? Welche Möglichkeiten der Glaubenskommunikation bestehen im Digitalen?

Unter anderem mit solchen Fragen beschäftigen wir uns im Rahmen der Serie “Glaubenskommunikation in Theorie und Praxis”. Du bist eingeladen, dich inspirieren zu lassen, auszuprobieren und dich mit deinen Erfahrungen einzubringen.

Überblick

Die Serien Glaubenskommunikation in Theorie und Praxis umfasst acht Einheiten im Umfang von ca. 90 Minuten. Details sind per Klick auf die jeweilige Einheit abrufbar.

  • Di., 04.10.2022: 3 Herausforderungen der Digitalisierung (Referent: Tobias Sauer)
  • Di., 01.11.2022: Persönliche Worte für den Glauben finden (Referentin: Hanna Buiting)
  • Di., 06.12.2022: Chancen für den Religionsunterricht (Referent: Carsten Matlok)
  • Di., 10.01.2023: Wie spricht mensch eigentlich Gott an? (Referentin: Lisa Quarch)
  • Di., 07.02.2023: Nicht peinlich mit Gott befreundet (Referentin: Kira Beer)
  • Di., 07.03.2023: Glaube spüren (Referentin: Kathi)
  • Di., 11.04.2023: Gott im Prozess (Referent: Jason)
  • Di., 09.05.2023: Es war nicht immer einfach | Heilige – Vorbilder im Glauben | Abschluss (Referent: Tobias Sauer)

Anbieter

Die Serie “Glaubenskommunikation in Theorie und Praxis” ist eine Kooperation zwischen dem relilab (Regionalgruppe Schweiz-Berlin) und der ruach.academy (academy.ruach.jetzt).