Kategorie Allgemein

Tutory – Arbeitsblätter und Handouts entwerfen

Dem OER Gedanke folgend, haben sich ein Lehrer und ein Programmierer entschieden eine Software zum Erstellen von Unterrichtsmaterial zu kreieren, die über Word hinausgeht oder es sinnvoll ergänzt. Und dies ist ihnen auch gelungen und auf www.tutory.de tummeln sich mit jedem Jahr mehr Lehrkräfte, um auf einfache und schnelle Art und Weise Arbeitsblätter und Kopiervorlagen zu erstellen und zu teilen. Das Webseminar erklärt die Oberfläche und Anwendungen und lässt Teilnehmende solange der Lizenzvorrat ausreicht auch gleich praktisch ausprobieren. Eine Empfehlung für Jede und Jeden, die häufig eigene Arbeitsblätter erstellen.

Conceptboard – Digitales Unterrichten mit Pinnwänden, Kabanboards und Mindmaps

Das digitale und virtuelle Arbeiten der nächsten Jahre wird sich zunehmend auf Plattformen wie Conceptboard, Miro oder Mural abspielen, welche in einem virtuellen Raum eine kollaborative Arbeitsfläche bereitstellen. Doch durch die Vielzahl an Möglichkeiten zum gemeinsamen Brainstormen, arbeiten mit Vorlagen und Werkzeugen, wirken diese Programme häufig zu Beginn unübersichtlich und überfordern. Das Webseminar bietet einen angeleiteten Einstieg in die DSGVO konforme Software Conceptboard und lässt Teilnehmende aktiv aber betreut erste Schritte auf der Oberfläche machen.

Canva – Grafikbearbeitung

Aushänge, Einladungen, Collagen, SocialMedia Posts und vieles weitere sind mit dem cloudbasierten Programm Canva eine Leichtigkeit. Die Zeiten, in welchen man für manche Dinge einen Mediengestalter benötigte oder mit Word und alten Piktogrammen arbeitete sind definitiv vorbei. Nach einem kurzen Input zu Oberfläche und Handling geht es in diesem Webseminar direkt in die praktische Arbeit mit dem Programm. Das Seminar dient als Ergänzung zum Lernmodul von Paula Nowak https://relilab.org/gestalten-und-praesentieren-mit-canva/

Der digitale Werkzeugkasten für die Schule

Digitale Tools und Cloudprogramme überschwemmen seit Jahren Tablets und das Internet. Doch was ist hiervon für den schulischen Einsatz zugelassen und muss ich als Lehrkraft alles kennen und nutzen können? Nein, ganz klar nicht. Aber es ist sinnvoll und ratsam sich einmal einen schnellen Überblick zu verschaffen und zu überlegen, ob bei den vorgestellten Programmen vielleicht etwas dabei ist, das den eigenen Unterricht vielleicht perspektivisch ergänzen könnte. Dieses Webseminar bietet einen schnellen Überblick und bietet Raum, um Bedarfe und Wünsche für zukünftige Termine zu äußern.

“Das ist MEIN Schnee!”

Die Ringparabel und der Religionsunterricht mit Kindern. Welche Religion ist die wahre? Weil diese Frage bis zum heutigen Tag nicht endgültig beantwortet ist, hat sie Autorinnen und Autoren angeregt. Auch solche, die für Kinder schreiben.

Relilab|Global: Perspektiven auf Schöpfung- Die Gute Schöpfung, Pacha Mama und Ubuntu im Gespräch” (Ein Schöpfungsspaziergang für den konkreten Einsatz)

Wenn man einen anderen Blickwinkel einnimmt, dann nimmt man das Eigene manchmal viel klarer war! Dies soll heute in zweierlei Hinsicht erfolgen: a) Die gute SChöpfung wird in Vergleich mit Mama Pacha und Ubuntu gesetzt! b) EIn SChöpfungsspaziergang zum direkten EInsatz wird vorgestellt.